KVK

Aktuelle Seite: Startseite

  • Unsere Aktivitäten im März

    Der März ist ein ereignisreicher Monat für den KvK gewesen.

    Am 01. März fand traditionell unser Kaufmannsessen mit 160 Teilnehmern im Cafe Sievert in Wrist statt. Der Vortrag von der LVS zum Thema Bahnanbindung Kellinghusen gab interessante Aufschlüsse. Dazu passend war der ganze Saal und die Tische mit Zügen und Schienen, Halteschildern und sonstigen Bahnutensilien dekoriert. Ralf Sievers und Timo Laackmann als Schaffner und Kartenabreißer vervollständigen den Eindruck des KvK "pro Bahn".

    Vom 19. bis 24. März veranstalteten wir unsere erste Gesundheitswoche im Bürgerhaus unter der Federführung von Andreas Hauschildt. Vorträge, Mitmachaktionen und Diskussion fanden guten Zuspruch.

    Am 24. März hieß es zum 4. Mal "Kellinghusen blüht auf...". Gut 40 Aussteller präsentierten ihre Waren in den Hallen von Hellwig + Fölster, Auto Profi, hagebau Dethlefsen, Wohnsinn und AUTOMEISTER Laackmann. Erstmalig war auch das Bürgerhaus ein Standort. 5 Shuttle Busse brachten die vielen Besucher bei strahlemden Sonnenschein von einem Standort zum Nächsten. Selbst der kalte Wind tat dem Besucheransturm keinen Abbruch!

    Alle drei Veranstaltungen haben Kellinghusen überregional bekannt gemacht. Kellinghusen´s Handel und Handwerk hat seine Angebote und Kompetenz bestens dargestellt!!

    Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

    Für die Organisationsteam´s:

    Timo Laackmann

     

  • fit-baeckerei krause

     

    Fit-Bäckerei Krause

    Frank Krause
    Neuer Kamp 8
    25548 Kellinghusen 

    Tel.: 04822 9291
    Fax: 04822 3785875
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.fit-baeckerei.de

     

  • Stammtisch zur Messe am 04.04.2011

    Stammtisch zur Messe am 04.04.2011 im Kommodich

    Auf diesem Stammtisch ging es hauptsächlich um die vergangene Messe. Es wurden noch frische Eindrücke und Meinungen ausgetauscht. Unter den gut duzend Anwesenden wurde rege diskutiert. Hier ein paar Gedankensplitter dazu:

    Die Messe sei super gelaufen! Auf jeden Fall jährlich wiederholen.

    Der Standort "Lalla" war benachteiligt aufgrund der Lage und fehlenden Attraktionen. Das muss besser gemacht werden.

    Parkplatz Situation muss überdacht werden. Rewe hinzunehmen und mittels Shuttle Bus anfahren.

    Friedrichstraße zur Einbahn- oder Spielstraße machen?

    Besser ausweisen "Welche Firma steht an welchem Standort".

    Plakatte rechtzeitigen und weitläufiger verteilen.

    Frühzeitiger mit der Planung beginnen.

     

    Nach dieser Diskussion wurde der nächte Messe Termin gleich festgelegt: 25.03.2012!

    Auf geht´s in die Vorbereitungen!

Aktuelle Seite: Startseite

Aktuell sind 122 Gäste und keine Mitglieder online